Aufgrund des aktuell erhöhten Bestellaufkommens verlängern sich leider die Lieferzeiten. Bitte rechnet momentan mit 3-7 Werktagen bis zur Auslieferung. Vielen Dank für eure Geduld und bleibt gesund!

Angry Charles Bausatz

Artikelnummer: 2926

JCM-800 style highgain Pedal.

Kategorie: PedalPCB Overdrive

Gehäuse

ab 32,50 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-7 Werktage



Beschreibung

Der Angry Charles gilt als eines der authentischsten JCM 800 Style Pedale. Mit einer aktiven Bass-, Mitten-, und Höhen Klangregelung reicht die Soundpalette von leicht angezerrtem Crunch bis zum sattem, britischen Brett der getunten Amps der 80er.

Dieser Bausatz enthält die Platine und alle benötigten Teile. Das Gehäuse kann ausgewählt werden, 5 Drehknöpfe für 6,3mm Achse bitte separat aussuchen..
Hier die Stückliste: Stückliste

Dieses Projekt ist von PedalPCB, in Zusammenarbeit mit Musikding. Bei Problemen mit dem Inhalt des Bausatzes bitte Das Musikding (Klaus) kontaktieren.

Hier ist der direkte Link zur Anleitung mit Layout und Schaltplan:
Anleitung


Effekt-Typ: Overdrive Distortion
Instrument: Gitarre

Bewertungen (4)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 3
5 von 5 Ganz klare Kaufempfehlung!

Ich hab in den letzten Jahren schon so einige Pedale gebaut, aber der Angry Charles ist vermutlich das beste Overdrive/Distortion-Pedal, dass mir unter den Lötkolben gekommen ist.

Der Drive reicht über leichten Overdrive/Crunch bis hin zu satter Zerre und der 3-Band-EQ macht es unglaublich vielseitig.

Falsch machen kann man hier wirklich nichts.

., 20.01.2020
5 von 5 Cooles Pre-Amp-Style-Pedal

Der Bausatz ist super easy. Das Pedal klingt astrein. Ich benutze es zuhuase um Demos im Homerecording zu produzieren. Statt der digitalen Amp-Sim, benutze ich den Angry Charles und ein Cab-Impuls.
Klare Kaufempfehlung!

., 03.05.2020
5 von 5 Tolles Pedal

Was soll ich sagen, ein tolles Pedal mit einem sehr authentischen Sound ( hatte kurz das Andy Timmons @ im Hause und wollte keine €200 dafür ausgeben ). Basusatz war komplett und alles gut beschriftet. Das Löten ist eine wenig frickelig und sicher nichts für Anfänger, man muss aber nicht unbedingt ein Uhrmacher sein - hab doch alles hinbekommen und sehr viel Freude nun damit. Auch Gehäuse, etc, passt alles einwandfrei. Besten Dank & klare Empfehlung...

., 18.04.2021
Einträge gesamt: 3


Kunden kauften dazu folgende Produkte