Dark Rift Delay Bausatz

Artikelnummer: 3327

Dunkles, moduliertes Delay.

Kategorie: PedalPCB Delay

Gehäuse

ab 45,50 €

Endpreis inkl. USt, zzgl. Versand (mitttel)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-7 Werktage



Beschreibung

Das Dark Rift Delay kann Sound im Stile der Oilcan oder Tape Delays erzeugen. Die Verzögerungszeit reicht von 30 ms bis 600 ms und kann in Selbstoszillation übergehen.

Dieser Bausatz enthält die Platine und alle benötigten Teile. Das Gehäuse kann ausgewählt werden, 6 Drehknöpfe für 6,3mm Achse bitte separat aussuchen.
Hier die Stückliste: Stückliste

Dieses Projekt ist von PedalPCB, in Zusammenarbeit mit Musikding. Bei Problemen mit dem Inhalt des Bausatzes bitte Das Musikding (Klaus) kontaktieren.

Hier ist der direkte Link zur Anleitung mit Layout und Schaltplan:
Anleitung


Instrument: Gitarre
Effekt-Typ: Mod/Echo

Bewertungen (2)

Durchschnittliche Artikelbewertung

5 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 2
4 von 5 Ist okay

Der Bausatz ist eigentlich ganz gut. Einziger Nachteil ist, daß er nicht in ein kleines B Gehäuse passt.
Was mich davon abhält 5 Sterne zu geben ist mein Geschmack oder meine kurzsicht. Denn ich sehe nicht, wie ich den LFO part sinnvoll einsetzen soll. Für mich klingt das meistens schlecht. Mag sein, dass es bei sustain solo sound hilft wenn man es dezent mischt. Ich meinerseits brauche die zweite Reihe an Potis nicht.

., 08.10.2021
4 von 5 Das Delay gefällt mir sehr!

Der delay Effekt klingt sehr schön warm, dunkel aber nicht zu dunkel, und für mein Ohr so eine Spur „gritty“ wenn man Mix recht hoch einstellt. Sehr charmant! Der Modulationspart ist eigenwillig und speziell, hab „auf schnell“ erstmal keinen für mich brauchbaren Sound gefunden, gebe aber nicht auf und bin offen für eigenwilliges.
Was mir persönlich keinen Spaß macht sind diese engen Bauweisen, darauf ausgelegt möglichst Platz zu sparen. Die Mehrheit will es so, muss ich mit leben. Ich mag es lieber etwas übersichtlicher und wenn’s bequem zu löten ist, große Gehäuse mag ich eh mehr, mehr Platz zum bemalen. Die 3PDT Platine aus dem Satz brauche ich nicht, wieder alles dicht an dicht , hab es klassisch am Schalter verlötet.
Deshalb auch die 4 Sterne, weil Pedalpcb es mir persönlich schwerer macht, im Vergleich z.b. zu den Musikding Kits die mit Abstand am schönsten zu bauen sind.
Es ist auch nicht so dramatisch als das ich auf diesen Hersteller jetzt verzichten würde, dafür sind noch zu viele für mich interessante Projekte da. Ich weiß ja was mich erwartet.

., 02.02.2022
Einträge gesamt: 2


Kunden kauften dazu folgende Produkte