Der Buffer - Buffer Bausatz

Artikelnummer: 216

Kategorie: Tools

Gehäuse

ab 9,50 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-5 Werktage



Beschreibung

Der Buffer ist ein universeller Eingangsbuffer, der in 3 verschiedenen Varianten gebaut werden kann. Als, Germanium-, Silzium- und FET-Version.

Dieser Bausatz enthält alles was man braucht, um ein voll funktionierendes Effektgerät zu bauen. Was außerdem noch sinnvoll ist:

  • Gehäuse: einfach oben selbst auswählen
  • 9V Batterie oder ein DC-Netzteil
  • Decal-, transparente oder Transfer-Folie für die Beschriftung


Effekt-Typ: Tool, Add-On
Instrument: Gitarre

Anleitung + Pläne

Universalanleitung: Universelle Anleitung

Schaltplan und Platine: Schaltplan

Verdrahtungsplan: Verdrahtung

Stückliste: Stückliste

Effektgeräte bauen leicht gemacht: Effektgeräte bauen

Bewertungen (17)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Die hilfreichste Artikelbewertung

1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5 Schnäppchen

Habe direkt zwei der kleinen Helfer zusammengebastelt und noch 2 weitere Bohrungen gemacht um es auch als Patchbay zu benutzen. Funktioniert super. Die 20,- kann man auf einem Pedalboard nicht sinnvoller investieren. Wenn man die zusätzlichen Löcher haben möchte, sollte man jedoch ein ungebohrtes Gehäuse bestellen, damit es unter Umständen nicht zu eng wird.

., 17.02.2015
Einträge gesamt: 10
5 von 5 hilfreiches Teil, empfehlenswert

Allgemein: Der Bausatz ist (wie alle meine Bausätze von Musikding) mit guten Bauteilen ausgestattet. Diese sind vollzählig und ordentlich beschriftet, so dass von dieser Seite auch für Löt-Amateure keine Probleme beim Bestücken der gut beschrifteten Platine zu erwarten sind. Bei ordentlicher (nicht zu hastiger) Vorgehensweise beim Zusammenbau sind auf Anhieb gute Ergebisse ohne Fehler zu erwarten.
Im Besonderen: Ich habe den Buffer mit dem JFet aufgebaut. Er klingt recht neutral und verhilft dem Signal auch bei längeren Effektgeräte-Ketten zu mehr Frische und Transparenz. Direkt hinter der Gitarre reagiert dieser auch gut auf das Volumen-Poti, so dass das Signal nicht so schnell dumpf wird. Vor vielen Effekten, die eine niedrige EIngangsimpedanz haben (Tubescreamer etc,, ca. 500Kohm) hilft es auch all denen, die die Frische eines Hi-Verstärkereingangs (1Mohm) mögen.

., 06.10.2013
5 von 5 Geiles Teil

Super einfach zu bauen. Ich Bin absoluter Elektroniklaie. Das Gerät hat sofort funktioniert. Das war genau das letzte Mosaiksteinchen für meinen Sound.
Absolut empfehlenswert.

., 21.03.2014
5 von 5 Tolles Teil!

Einfach aufzubauen, arbeitet tadellos und sitzt bei mir an 1. Stelle auf dem Board. Volle Empfehlung!!

., 17.11.2014
5 von 5 Klasse!!!

Funktioniert auf Anhieb...und lüft bestens...erfüllt seinen Zweck perprimam.

., 22.09.2015
5 von 5 Super Teil

Sehr guter Bausatz... auch für Anfänger mit ein wenig Lötgeschick auf Anhieb zu meistern. Kleines Teil mit großer Wirkung! Bei langem Kabelweg am Anfang des Pedalboards platziert hilft es perfekt dem Signalverlust entgegenzuwirken und hält vor allem die Dynamik intakt! Ich habe die FET-Version gebaut und bin bestens zufrieden!

., 29.10.2015
5 von 5 Tolles Tool

Hilft die Klangverschlechterung zu vermeiden, die auch bei true bypass bei passiven Gitarren mit langen Kabelwegen verbunden ist.
Habe den Buffer als schaltbare Alternative zum true bypass in einen Wahwah mit Roger Mayer Platine eingebaut. Funktioniert einwandfrei und klingt super.
Super Bausatz!

., 28.03.2016
5 von 5 Gefällt

also mir gefällt der Buffer. Ist zwar nicht 100% klangneutral, wenn nur der Buffer im signalweg steckt wird der Ton etwas stämmiger. Aber wie schon viele geschrieben haben - einen unverfälschten E-Gitarren Ton gibt es eh nicht.
Und für mein Board ist der Buffer (FET Version) an 1ter Stelle goldrichtig - speziell Wah und Chorus (ein altes, fettes 18V Danelectro) kommen kommen mit Buffer besser rüber.
Würde mir beim nächsten mal aber ein kleineres Gehäuse bestellen.
Und Obacht - die LED Anschlüsse besser abisolieren - haben bei mir zuerst bei kurzen verursacht.

., 03.08.2016
5 von 5 Simpel und funktionell

Bin nicht so das Electronic-Ass, aber der Bausatz ist wirklich leicht zusammenzubauen, funktionierte auf Anhieb und macht was er soll. Habe ihn in ein LB Gehäuse (51x51x32mm) gepflanzt, somit auch extrem platzsparend auf dem Board. Klare Empfehlung !!

., 06.05.2017
5 von 5 Einfaches Tool, das tut was es soll

Super kleiner Helfer, der auch noch einfach zu bauen ist.

., 12.10.2017
5 von 5 Super Buffer, passt auch in ein A Gehäuse

Er tut was er soll, astreiner Sound. Hab ihn in ein A Gehäuse gepackt (Platine steht aufrecht), so nimmt er kaum Platz weg. :-)

., 26.07.2019
Einträge gesamt: 10


Kunden kauften dazu folgende Produkte