Der Compressor Ross - Compressor Bausatz

Artikelnummer: 213

Kategorie: Modulation, Dynamik

Gehäuse

ab 23,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-5 Werktage



Beschreibung

Dieses Projekt basiert auf dem Ross Compressor.

Dieser Bausatz enthält alles was man braucht, um ein voll funktionierendes Effektgerät zu bauen. Was außerdem noch sinnvoll ist:

  • Gehäuse: einfach oben selbst auswählen.
  • 9V Batterie oder ein DC-Netzteil
  • 2 schöne Drehknöpfe für die Potentiometer
  • Decal-, transparente oder Transfer-Folie für die Beschriftung

Die komplette Anleitung dazu befindet sich hier:
Der Compressor - Ross Anleitung und Pläne


Effekt-Typ: Compressor
Instrument: Gitarre Bass

Videos

Hier zwei super gemachte Videos von Stefan :

Bewertungen (13)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

5 von 5 Mein erster funktionierender diy Bausatz

Der Ross ist schnell und einfach zusammengebaut. Durch seinen Entwurf ist er im Gehäuse super fixiert und die Kabelei ist einfach gehandhabt. Durchsehen kein Problem. Alles ist ordentlich beschriftet und die Platine hat super Qualität.

Der Compressor selbst bringt gut Druck ins Signal. Ein Rauschen ist mir nicht aufgefallen. Nichtmal bei voller Pulle. Der Ross wird einen dauerhaften Platz am Anfang meiner Pedalchain erhalten.

., 14.08.2016
3 von 5 Geht so

Hab den Ross heute zusammengebaut. Beim dritten Bausatz kommt die Routine und der Spaß am Basteln. Gegenüber der Stückliste fehlen erneut Batterieclip, Abstandhalter und dazu 5 Stecksockel für die Transistoren, musste die also direkt verlöten. Ging glücklicherweise gut. Hab ja schon etwas by doing gelernt.
Der Bausatz wäre ein Kinderspiel gewesen, aber die neue Platine ist absolut nicht für Topmount ausgelegt. Das hat Nerven und Anpassung gekostet. Musste aber sein, da mein Bordkonzept darauf ausgelegt ist.

Sound: ich hab mir nen Kompressor bestellt, weil ich mein Signal dichter und das Sustain länger machen wollte. Naja. Momentan verdichtet sich nur meine Stirnbefaltung. Gefällt mir noch nicht so. Rauscht SEHR. Mit nem original Tubeworks Tubedriver oder TS10 kreischt es nur. Nur mit dem Superover von Musikding kommt er klar. Werd noch viel an der Feineinstellung und dem Setting arbeiten müssen. Ansonsten ist das der erste Rauswerfkandidat...

., 05.08.2016
5 von 5 Toller Compressor, der macht was er soll

Der Bausatz ist einfach super. Tolle Beschreibungen und eine Anleitung, die auch weniger
geübte vertehen.
Der Compressor selbst funktioniert tadellos. Ein leichtes rauschen ist zwar vernehmbar,
aber nicht sonderlich störend.
Ich kann den Compressor nur weiterempfehlen.

., 17.04.2016
5 von 5 Bleibt nicht mein letzter Bausatz!

Der Zusammenbau hat Spaß gemacht. Funktionierte auf Anhieb, und das Trimmen war kein Problem. Rauschen ist mir bisher nicht aufgefallen.

Allerdings hat das Gehäuse kein extra Batteriefach, man muß zum Batteriewechsel 4 Schrauben lösen und die Batterie klötert, wenn man sich nicht was einfallen lässt, lose im Innenleben hin und her.

., 25.02.2016
5 von 5 Super Bausatz

Schnell zusammen gebaut weil die Bauteile sind gut beschriftet sind.
Das Ergebnis ist ein sehr guter Compressor der richtig Spaß macht.

., 01.11.2015
5 von 5 Feiner Bausatz

Wie immer leicht aufzubauen und klingt am Bass großartig. Von leicht ankomprimiert bis plattkomprimiert geht alles.
Das Einstellen des Trims hab ich nach Gehör gemacht, fand ich nicht schwierig.
Und mit Batterie habe ich auch kein Rauschen vernehmen können.

., 01.07.2015
5 von 5 Super

Einstellen des Trimms ist zwar knifflig aber er klingt super und tut was man von ihm erwartet.

., 24.06.2014
3 von 5 Comp Ross

Hallo ,
Beim Einstellen des Compressors hatte ich Schwierigkeiten.Nachdem ich die Potis und den Trimmer R7 mit Kontaktspray eingesprüht hatte stellte sich ein stabiler Zustand ein.Mich stört das Rauschen des Teiles welches das Teil für Liveauftritte
wahrscheinlich nur bedingt einsatzfähig macht..

m.f.G. H.Boer

., 05.02.2014
5 von 5 Super Bausatz

1A Bausatz. Selbst die Kabel sind vorkonfektioniert und alle Bauteile
extra beschrifftet. Platine sehr sauber und Hohchwertig geätzt.
Hat auf anhieb funktioniert.
Der sound gefällt mir gut. Gerade bei sweep picking oder Funky sachen
ist der Compressor hilfreich. Auserdem auch gut um den Solo sound
gechmeidiger klingen zu lassen. Klingt mit Plus Dist auch sehr gut.
Nicht vergessen das Sound sehr subjektiv wahrgenommen wird. Am besten
bauen und ausprobieren.

., 18.11.2013

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte