Wir sind vom 15.08. bis 21.08. im Urlaub. Der Versand startet wieder am 22.08.! 

Habt einen schönen Sommer!

Der Range - Germanium Treblebooster Bausatz

Artikelnummer: 185

Kategorie: Booster

Gehäuse

ab 19,50 €

Endpreis inkl. USt, zzgl. Versand (mitttel)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-7 Werktage



Beschreibung

Der Range ist ein Treblebooster auf Basis des legendären Dallas Rangemaster. Genauso wie sein Vorbild ist er minimalistisch ausgestattet und arbeitet mit einem PNP Germanium Transistor. Als Unterschied zu seinem Vorbild ist Der Range mit negativen Masseführung ausgestattet, was die Verwendung des selben Netzteils wie für andere Effektgeräte erlaubt. Durch einen Kippschalter zur Wahl des Eingangskondensators ist er auch klanglich vielseitiger einzusetzen.

Dieser Bausatz enthält alles was man braucht, um ein voll funktionierendes Effektgerät zu bauen. Was außerdem noch sinnvoll ist:

  • Gehäuse: einfach oben selbst auswählen.
  • 9V Batterie oder ein DC-Netzteil
  • 1 schöner Drehknopf für das Potentiometer, für 6.3mm Achse
  • Decal-, transparente oder Transfer-Folie für die Beschriftung


Instrument: Gitarre
Effekt-Typ: Boost

Anleitung + Pläne

Universalanleitung: Universelle Anleitung

Schaltplan und Platine: Schaltplan

Stückliste: Stückliste

Effektgeräte bauen leicht gemacht: Effektgeräte bauen

Hier die Doku für die äktere Version:

Schaltplan und Platine: Schaltplan

Stückliste: Stückliste

Verdrahtung: Verdrahtungsplan

Bewertungen (84)

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge 21 – 30 von 37
5 von 5 top

Top

., 24.03.2018
5 von 5 Klanglich super

Nicht nur relativ einfach zu bauen: auch klanglich ist dieser Booster top und kann mit meinem 200,- Boutique-Pedal (Naga Viper) leicht mithalten. Auch der Rauschpegel ist nicht höher als bei der Viper.
Die Eingangskondensatoren sind sehr klein gewählt. Mit Single Coils fast zu schrill; mit Humbucker im Normal-Channel eines alten AC30 cool.
Ich habe 3 kleine Modifikationen vorgenommen: 68k Widerstand durch 100k-Minitrimpoti ersetzt, um Bias zu regulieren (nur minimaler Effekt, evtl überflüssig), OC44 Mullard Yellow Jack als Transistor (klanglich etwas wärmer als der mitgelieferte Ac122), einen der Eingangskondensatoren mit Sockel versehen, um schnell auch größere Kapazitäten (10, 15, 22 nF) für mehr Bass einstecken zu können.
Insgesamt absolute Empfehlung. Ich werd meine Naga Viper verkaufen.

., 23.04.2018
5 von 5 Fett

Klingt genau so sexy wie erwartet. 11/11

., 31.12.2018
5 von 5 Perfektes Teil

Vor meinem mäßig übersteuertem Röhrenamp bringt der Range genau den Biss und den Crunch den ich gesucht habe.auch die 3 Stufen
lassen noch eine Wahl zwischen vollem Boost ,etwas weniger untenrum und eher schlankem Ton.
den nehme ich abends um die Nachbarn zu schonen.
habe schon die nächsten Bausätze bestellt.

., 14.06.2019
5 von 5 Rangemaster

Macht immer Spaß sich selber etwas zu bauen und dann zu benutzen..
Klingt sehr gut und boostet meinen Jcm im richtigen Masse an.
von mir 5 Sterne fuer Preis.,Beschreibung Funktion und Sound

., 15.06.2019
5 von 5 Klassiker mit erweiterter Umsetzung

Reduziert die Bässe und hebt die oberen Mitten/Höhen mit Kippschalter-Auswahl flexibel an.

Ich habe diesen Effekt zusammen mit dem Tweed Sound Bausatz in einen 125B Gehäuse untergebracht. So hat man den Bedarf Höhen-Anhebung u. Boosting eine interessante Auswahl in einem Pedal (einzeln oder gemeinsam über zwei Fussschalter aktivierbar).

., 24.06.2019
5 von 5 Rangemaster

Super Bausatz, Transistor rauscht leider sehr stark, trotzdem 5 Punkte, da Preis i.O.

., 24.06.2019
5 von 5 Alter Falter!

Das war mein erstes sebstgebautes Pedal - und mit so einem Sound habe ich nicht gerechnet. Genau das, was ich mir unter einem Treblebooster vorgestellt habe. Einschalten, den Röhrenamp fett sättigen (Röhre ist ein MUSS!) und die Sonne geht auf. Im Mix mit Bass und Schlagzeug setzt sich die Gitarre toll durch und der 3-Wege-Schalter dient als optimaler Tone-Switch. Ich bin angefixt - und habe mir soeben meinen dritten Bausatz bestellt. Volle Empfehlung - für Pedal-Bausatz und Musikding.

., 01.10.2019
5 von 5 Prima Bausatz

Отличная педаль. Хорошо работает вместе с FuzzFace Ge.
Super ding. Klingt gut.

., 27.12.2019
5 von 5 ein tolles, etwas spezielles und historisches Pedal

Bausatz-Qualität wie immer sehr gut! Es liegt ein genau selektiertet und spezifizierter Germanium-Transistor bei!

Der Klang solch alter Schaltungskonzepte ist immer etwas überraschend: das flötet, singt und bruzzelt je nach Pickup, Anschlag und Volumenpoti an der Gitarre. Die Paarung mit einem VOX-Top-Boost-Kanal ist ein Traum!

., 25.04.2020
Einträge 21 – 30 von 37


Kunden kauften dazu folgende Produkte