Flangelicious 4 Knob - Flanger Bausatz

Artikelnummer: 1785

Klassischer 4 Knopf Flanger .

Kategorie: Electric Druid Bausätze

Gehäuse

ab 39,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 3-5 Werktage



Beschreibung

Der Flangelicious ist ein für Flanger-Verhältnisse sehr einfach zu bauender Flanger. Der Flangelicious ist in zwei Varianten erhältlich, das hier ist die klassische 4-Knopf Variante. Die 4KNOBFLANGE Variante bietet Regelmöglichkeiten für Frequency, Depth, Rate und Resonance (oder Feedback).

Da der Flangelicious viele Funktionen, die in üblichen Flangern von einer Menge Bauteilen übernommen werden, in einem Chip zusammenfasst, fällt der Aufbau sehr übersichtlich aus. Der Klang wird aber wie bei klassischen Falngern auch, analog über ein BBD IC erzeugt. Hier ist das der MN3207.

Dieses Projekt ist von electricdruid.net, in Zusammenarbeit mit Musikding. Bei Problemen mit dem Inhalt des Bausatzes bitte Das Musikding (Klaus) kontaktieren, unter kontakt@musikding.de. Bei technischen Problemen mit dem Bau und der Inbetriebnahme ist Tom von www.electricdruid.net der richtige Kontakt.

Hier die Stückliste: Stückliste

Dieser Bausatz enthält alles was man braucht, um ein voll funktionierendes Effektgerät zu bauen. Was außerdem noch sinnvoll ist:

  • Gehäuse: einfach oben auswählen
  • 9V DC-Netzteil
  • 4 schöne Drehknöpfe für die Potentiometer, bis ca. 20mm Durchmesser und für 6,3mm Achse
  • Decal-, transparente oder Transfer-Folie für die Beschriftung

Die komplette Anleitung dazu befindet sich hier:
Flangelicious Anleitung

Hier die Projektseite mit weiteren Infromationen:
Flangelicious Projektseite


Effekt-Typ: Mod/Echo
Instrument: Gitarre Bass

Bewertungen (6)

Durchschnittliche Artikelbewertung

5 Sterne
4 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Die hilfreichste Artikelbewertung

1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
3 von 5 Es flangert, aber es plätschert auch

Um es vorne weg zu sagen, ich bin kein Elektroniker, sondern baue die Pedale gemäß Anleitung einfach zusammen. Das hat bisher auch immer gut geklappt. Nachdem ich nun schon ein paar Pedale gebaut habe, hatte ich mir in den Kopf gesetzt ein Flanger-Pedal zu bauen. Leider ist es so, das sich nach dem Bau heraus
gestellt hat, das es unschöne Nebengeräusche gibt, die sich wie ein Plätschern oder mit viel Phantasie auch wie Gezwitscher anhören. Ich habe dann erst einmal Lötstellen und Bauteile nach bestem Wissen und Gewissen geprüft konnte aber keinen Fehler feststellen. Wobei das nicht heißen soll, dass ich nicht doch irgendetwas falsch gemacht habe. Aber wenn man sich selbst etwas so oft angeschaut hat, dann sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr und eine andere Person könnte dann evtl. hilfreich sein. Dann habe ich also Tom Wiltshire kontaktiert. Er hat auch prompt auf die erste Mail geantwortet. Nachdem ich dann eine Sounddatei erzeugt und ihm per Mail geschickt hatte, kam dann nur noch als Antwort, das sei so normal. Jede weitere Anfrage zwecks Unterstützung ist dann einfach nicht mehr beantwortet worden. Das hatte ich mir dann doch etwas anders vorgestellt. Für mich ist das so auf jeden Fall nicht normal.

Wenn man mal von den besch.......n Nebengeräuschen absieht kann man mit dem Pedal wirklich schräge
und außergewöhnliche Sounds erzeugen. Da sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Das Konzept
stimmt im Prinzip, der Service seitens ElectricDruid jedoch nicht.

., 22.02.2019
Einträge gesamt: 1
3 von 5 guter Flangersound, aber plätschern

Der Flanger 4Knob war mein 2. Projekt in Eigenregie. Er ließ sich gut zusammenbauen. Alle Teile waren vorhanden. Hatte bei der Entverdrahtung ein paar Probleme aber schlussendlich funktioniert er.

Sound:
Er klingt sehr gut. Mit den 4 Potis hat man gute Einstellmöglichkeiten. Von sphärischen, schwebenden Klängen bis “gequäke“ gute Möglichkeiten. Weiterhin gute Chorusregelung möglich.

Negativ:
Wie auch in einer anderen Rezension bbeschrieben “plätschert“ der Flanger vor sich hin. Ist beim spielen nicht wirklich zu hören, aber in spielpausen, bei aktivertwm Pedal sehr störend.
Kann es über ein noise gate ausgleichen und schakte es über einen switcher. Daher für mich nutzbar, aber schon ärgerlich.
Vielleicht gibt es ja Nachbesserungen oder Hilfestellungen vom Erfinder wie man das Problem beheben kann.

., 28.04.2019
Einträge gesamt: 1


Kunden kauften dazu folgende Produkte