COVID-19 Update

Der Versand läuft weiter! Durch das hohe Bestellaufkommen in Verbindung mit den notwendigen Maßnahmen zur Gesunderhaltung unserer Mitarbeiter kommt es leider zu längeren Lieferzeiten. Bitte rechnet aktuell mit einer Bearbeitungszeit von 4-7 Tagen für eure Bestellung!

Vielen Dank für euer Verständnis.

Freeman Boost Bausatz

Artikelnummer: 3018

Booster mit Tone-Regelung

Kategorie: Drives & Fuzz

Gehäuse

ab 31,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

momentan nicht verfügbar


Beschreibung

Der Freeman Boost ist ein cleaner Booster mit aktiver 3-Band Tonregelung. Das Pedal läuft intern schon mit18V für erweiterten Headroom.

Dieser Bausatz enthält die Platine und alle benötigten Teile. Das Gehäuse kann ausgewählt werden, 5 Drehknöpfe für 6,3mm Achse bitte separat aussuchen.
Hier die Stückliste: Stückliste

Dieses Projekt ist von PCB Guitar Mania, in Zusammenarbeit mit Musikding. Bei Problemen mit dem Inhalt des Bausatzes bitte Das Musikding (Klaus) kontaktieren. Bei technischen Problemen bitte PCB Guitar Mania direkt kontaktieren: Contact PCB Guitar Mania

Hier ist der direkte Link zur Anleitung mit Layout und Schaltplan:
Anleitung


Effekt-Typ: Boost
Instrument: Gitarre

Bewertungen (1)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Toller Clean Boost für Single-Coils!

Tolles Pedal - für sein Einsatzgebiet bestimmt.

Vorab: Ich benutze es als Lautstärkeanhebung und Tonanpassung in meinem Clean Kanal, nicht als Booster vor einem OD.

Humbucker funktionieren nicht so gut, weil der Booster schon bei kleinen Lautstärkeanhebungen in die hier unerwünschte Verzerrung geht. Intern läuft bei einer Versorgungsspannung von 9V die nach Friedman-Art auf OP-Verstärkern basierte Schaltung auf +/-9V. Das Original kann hingegen auch mit 18V versorgt werden, wonach wegen des grösserem Headrooms das Zusammenspiel mit Humbuckern vermutlich dann besser funktioniert??? Dafür scheint der Klon aber nicht konzipiert worden zu sein.

Bei meiner Strat mit Singlecoils geht hingegen die Sonne auf, und das scheint auch das Haupteinsatzgebiet dieses Tretters zu sein! Als Tonapassung Bass und Mitten hoch, Höhen neutral resultiert im fetten gilmourishem Getöns! Das ist mein Clean Sound, sehr sehr perfekt.

Zu beachten ist die Klangregelung. Wie beim Original lassen sich Mitten und Bässe ausschliesslich boosten (Linksanschlag kein Boost), Höhen hat eine Mittenstellung, wonach sich hohe Frequenzen sowohl absenken als auch anheben lassen.

Hauptfunktion des tight Regler ist die Entschlackung von Bässen, wenn das Pedal als boost vor einen verzerrten Amp/Pedal betrieben wird. Funktioniert auch perfekt! Als Boost in meinem Clean Kanal ist der tight Regler aber auf Linksanschlag, da die Bässe erwünscht sind.

Dieses Pedal ist das Geld und die Arbeit definitiv wert!

., 25.04.2020
Einträge gesamt: 1

Benachrichtigen, wenn verfügbar

Kontaktdaten




Kunden kauften dazu folgende Produkte