U-Boat Sub-Octave Bausatz

Artikelnummer: 1516

Analoger Suboctave Effekt.

Kategorie: TH Custom Effects

Gehäuse

ab 32,00 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-5 Werktage



Beschreibung

Das U-Boat ist ein Sub-Octave Pedal entworfen von Merlin Blencowe. Hier die Projektseite. Die Platine wurde von TH Custom gezeichnet, das FET switching des Originals wurde durch True Bypass ersetzt. Das U-Boat liefert einen unverzerrten Oktave tiefer Sound, der Mix-Regler mischt das Dry Signal mit dem Oktavensignal.

Dieses Projekt ist von TH Custom, in Zusammenarbeit mit Musikding. Bei Problemen mit dem Inhalt des Bausatzes bitte Das Musikding (Klaus) kontaktieren, unter kontakt@musikding.de. Bei technischen Problemen mit dem Bau und der Inbetriebnahme ist Thomas von diy.thcustom.com der richtige Kontakt.

Hier die Stückliste: Stückliste

Dieser Bausatz enthält alles was man braucht, um ein voll funktionierendes Effektgerät zu bauen. Was außerdem noch sinnvoll ist:

  • Gehäuse: einfach oben auswählen
  • 9V DC-Netzteil
  • 2 schöne Drehknöpfe für die Potentiometer, bis ca. 20mm Durchmesser und für 6,35mm Achse
  • Decal-, transparente oder Transfer-Folie für die Beschriftung

Die komplette Anleitung dazu befindet sich hier:
U-Boat Anleitung und Pläne


Effekt-Typ: Mod/Echo EQ/Mix
Instrument: Gitarre

Bewertungen (6)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 3
5 von 5 Analoger Sub Synth Sound - Absolut empfehlenswert!

Dieser Bausatz ist der dritte, den ich bei Musikding bestellt und zusammengebaut habe. Alles klappte wunderbar!

Das Bestücken der Platine fand ich relativ einfach, nichts besonderes. Das Unterbringen im 125B Gehäuse erforderte jedoch etwas Geschick. Die Potis und der Schalter werden direkt auf die Platine montiert, somit ist die Option eins vorgebohrten Gehäuses in diesem Fall eine gute Sache. Die Batterie hat leider kein Platz im kleinen Gehäuse, somit könnte man evtl. auch ein etwas größeres Gehäuse bestellen.

Der Sound ist spitze! Ich hatte bereits den EBS Octaver und einen OC-2 Clon zum Vergleich. Das U-Boat ist soundtechnisch genial: sehr synthethisch und analog.

Ich habe das U-Boat mit mehreren passiven Bässen getestet: Jazz Bass, Fretless JB, Precision mit Flats. Die einstellbare Trackingempfindlichkeit ist dabei sehr nützlich, das Tracking an sich überraschend gut!

Mit dem Mode Schalter lässt sich der Sound von rund(bassig) auf scharf(synthetisch) umschalten. Sehr gute Idee und von der Soundvielfalt absolut ausreichend.

Die Anleitung ist etwas knapp und beschränkt sich nur auf den Zusammenbau der Platine. Man sollte sich somit evtl. auch den Verdrahtungsplan eines 3DPT Schalters anschauen.

Ansonsten alles TOP! Tolles Projekt, sehr empfehlenswert! 5 Sterne!

., 12.12.2015
5 von 5 Perfekt

Sehr gutes Preis-Leistungs Verhältnis.
Klasse Bausatz, Sub Octaver zum Selbstbau gibt`s nicht oft....
Die Qualität ist einwandfrei, ich nutze ihn mit einem aktiven Rockinger Bass,
Das U-Boat macht genau das, was es soll-es geht in die Tiefe ;-)
Das Tracking lässt sich gut einstellen.
Für weniger erfahrene wäre es in der Tat sinnvoll, das Wiring (Fußschalter und Stromversorgung) mit abzubilden.

., 28.03.2016
5 von 5 Unten rum dick...

Toller Bausatz für einen Oktaver. Der Zusammenbau ist immer gut nachzuvollziehen. Die Verkabelung ist auf den Seiten von TH Custom nachzulesen. Ich selbst habe den Octaver mit der Factory mit gemeinsamem Switch, Spannungsversorgung, etc. in einem Gehäuse vereint. Tolle Sache...

., 16.06.2016
Einträge gesamt: 3


Kunden kauften dazu folgende Produkte