Der Guvernör - Overdrive Bausatz

Artikelnummer: 1798

Kategorie: Overdrive

Gehäuse

ab 21,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 3-5 Werktage



Beschreibung

Der Guvernör ist ein Overdrive/Distortion das einen sehr crunchigen Sound liefert. Wird oft mit dem Sound eines 800er Stack verglichen! Er basiert auf der ersten Serie, mit den großen Gehäusen.

Die 3-Band Klangregelung (Bass/Mid/Treble) macht den Guvernör zu einem sehr flexibel einsetzbaren Overdrive.

Dieser Bausatz enthält alles was man braucht, um ein voll funktionierendes Effektgerät zu bauen. Nicht enthalten, aber außerdem noch sinnvoll:

  • Gehäuse: einfach oben selbst auswählen
  • 9V Batterie oder ein DC-Netzteil
  • 5 schöne Drehknöpfe für die Potentiometer, 6,3mm Achsen
  • Decal-, transparente oder Transfer-Folie für die Beschriftung

Die Stückliste und die komplette Anleitung dazu befindet sich hier:

Der Guvernör Anleitung und Pläne


Effekt-Typ: Overdrive
Instrument: Gitarre

Sounds

Und so regiert der Guvernör:

Bewertungen (3)

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

4 von 5 Schnell und Problemlos aufgebaut

Der Bausatz kam schnell und komplett an, auch der Aufbau war schnell und problemlos erledigt.
Ich hätte mir allerdings eine Bestückungsliste gewünscht, wo man die Werte einfach nachlesen kann. So muss man immer im Schaltplan nach dem entsprechenden Bauteil suchen. Pädagogisch vielleicht sinnvoll, aber eher nervig beim Bestücken ;-)
Allerdings fand ich das vorgebohrte Gehäuse nicht sehr gut gelöst.
Die Platzierung des Fußschalters und der Led machen den Einbau der Platine und der Batterie fummeliger als nötig. Warum nicht in der Ecke oder mittig, mit der Led darüber? Auch die Klinkenbuchsen sind m.M.n nicht gut platziert und sie kommen den Potis sehr nah. Wenn diese mittig zwischen den Potis wären, hätte man ein paar mm mehr Luft.
Das nächste mal werde ich also lieber wieder selber bohren ;-)
Daher nur 4 Sterne.

., 20.07.2017
5 von 5 Der Brüller

Hallo.
Der Zusammenbau war, wie gewohnt, mit Hilfe der Beschreibungen relativ einfach. Wer eine Alternative zum alten schwarzen Guvnor (oder seinem klanglichen Zwilling Drivemaster oder dem Daddy-O von Danelectro) sucht, wird hier fündig. Beim Original sind, wenn ich richtig erinnere, kleine rote LEDs für´s Clipping zuständig, beim Guvernör kommen Dioden zum Einsatz: Das resultiert dann in
a) weniger Output
b) mehr Verzerrung
c) ein mehr röhriger oder cremiger Sound
Geschmacksache - mir gefällt es. Ohne allzu großen Aufwand lassen sich auch beide Varianten schaltbar machen. Mich hat der Nachbau eines der ersten Marshall-in-a-Box-Bodentreter voll überzeugt.
... bei mir heißt das Ding jetzt Der Brüller.

., 04.02.2017
5 von 5 Klasse

Genialer Sound, gut und problemlos zu bauen.
Ich habe mit gebohrtem Gehäuse bestellt. Das ist sehr gut gemacht, die Bohrungen für die Potis könnten aber ein wenig kleiner sein.

., 11.12.2016

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte